Gesundheitseinrichtungen

Kostenlose und direkte Hilfe: 0800 207 801  oder mailen Sie uns

Gesundheitseinrichtungen

Im Gesundheitswesen hat Hygiene oberste Priorität. Medizinische Einrichtungen sind verpflichtet, peinlich genau auf Sauberkeit und Sterilität zu achten, um das Risiko von Sekundärinfektionen möglichst gering zu halten. Keine leichte Aufgabe bei dem regen Verkehr, der im Krankenhaus, der Arztpraxis oder im Alten-/ Pflegeheim herrscht.

Hygieniker, Hygienebeauftragte und Hygienefachkräfte sind vor dem geschilderten Hintergrund gut beraten, die Disziplinen Schädlingsvorbeugung und Schädlingsbekämpfung als integralen Bestandteil eines modernen Hygiene- und Qualitätsmanagements in betriebinterne Hygienepläne und Arbeitsroutinen aufzunehmen.

Rentokil arbeitet seit vielen Jahren mit Krankenhausleitungen, Hygienebeauftragten, öffentlichen und privaten Betreibern sowie Medizinern zusammen, um potenzielle Schädlingsrisiken von vornherein auszuschließen. Wir schützen und überwachen die Außenanlagen medizinischer Einrichtungen und reagieren schnell auf Eindringlinge, bevor sie Hygienestandards verletzen oder Patienten/ Bewohner und Personal verunsichern.

In speziellen Serviceverträgen für Gesundheitseinrichtungen wird festgelegt, inwieweit Sie Unterstützung von Rentokil beanspruchen möchten. Meist enthalten diese auch einen Notruf-Service für den Fall plötzlich auftretender Probleme. Danach haben Sie eine Sorge weniger und können sich ganz Ihren Patienten widmen.

Für weitere Informationen über die Abwehr von Schädlingen im Gesundheitswesen oder um einen Termin mit einem unserer kompetenten Fachberater zu arrangieren, rufen Sie uns bitte an: Tel. 0800 207 801.

Wie können wir helfen?

Auch in Ihrer Nähe

Kostenlose Hotline

0800 207 801

Geschäftskunden

0800 171 800