Spezialdienstleistungen

Kostenlose und direkte Hilfe: 0800 207 801  oder mailen Sie uns

Mobile Begasung (CAT)

Kulturell Verantwortliche und Restauratoren in Kirchen, Museen, Galerien und Theatern sowie Besitzer antiker Unikate kennen die unsichtbaren Gefahren, die von diversen Materialschädlingen ausgehen. Museums- oder Teppichkäfer, Kleidermotten, Staubläuse, Holzwürmer und diverse Nagekäfer haben es auf organische Objekte aus Holz, Textilien, Papier oder Leder abgesehen.

Die Folge: Nicht selten die völlige Zerstörung und damit der unwiederbringliche Verlust von wertvollen Kunstgegenständen, Antiquitäten, Skulpturen, Teppichen, Kostümen, antiquarischen Büchern etc., der bei rechtzeitigem Eingreifen hätte verhindert werden können.

Die Lösung: Mobiles Verfahren zur Schädlingsbekämpfung

Rentokil bietet Ihnen ein innovatives, weltweit bewährtes, mobiles Verfahren zur schonenden Bekämpfung von Materialschädlingen in Kunst- und Kulturgegenständen mittels geschlossener Naturgas-Atmosphäre (Naturgasballon). Beim Verfahren mittels unserer mobilen Begasung “CAT” (Controlled Atmosphere Treatment) werden nach erfolgter Schädlingsbestimmung und Analyse der Befallssituation durch die Rentokil-Schädlingsexperten die befallenen Wertgegenstände in einen luftdicht verschlossenen Spezialfolienballon eingebracht, der je nach Größe der zu behandelnden Objekte frei konfektioniert werden kann. Nun wird der Sauerstoff-Gehalt innerhalb des Begasungsballons durch eine gezielte Erhöhung des Kohlendioxidgehalts auf über 60% bzw. des Stickstoffgehalts auf über 99% der Raumluft reduziert. Das Raumklima wird dann über einen Zeitraum von 4-6 Wochen aufrecht erhalten.

Der Effekt: Der Stoffwechsel der Insekten, Eier, Larven und Puppen bricht zusammen, die Schädlinge ersticken und sterben vollständig ab.

Die Vorteile des mobilen Begasungsverfahrens

    • Schonende Bekämpfung mittels geschlossener Naturgas-Atmosphäre

    • 100% Mortalität von Schadinsekten und deren Entwicklungsstadien

    • Wirksam auch gegen insektizidresistente Schädlingsstämme

    • Weltweit bewährtes System

    • Höchstmaß an Materialschutz

    • Giftgas- und rückstandsfreies System

    • Keine Gefährdung der Umwelt

    • Mobile Bekämpfung vor Ort, kein Transport- oder Diebstahlrisiko

    • Sofortige Nutzung der Objekte nach der Begasung möglich

    • Kostengünstig – keine Investition in eigene Anlagen notwendig

Für weitere Informationen zum CAT-Verfahren oder um einen Termin mit einem unserer kompetenten Schädlingsexperten zu arrangieren, rufen Sie uns bitte an: Tel: 0800 207 801.


Wie können wir helfen?

Auch in Ihrer Nähe

Kostenlose Hotline

0800 207 801

Geschäftskunden

0800 171 800